Bereits am 22. Januar 2018 hatte Sandra Cegla ihren Rücktritt als Kreisvorsitzende der FU Mitte angekündigt – bei der Jahreshauptversammlung am Abend des 06. Februar legte sie ihr Amt nun offiziell nieder.

Sandra Cegla hat die Frauen Union Berlin Mitte fünf Jahre lang als Vorsitzende geführt und es ist ihr gemeinsam mit ihrem Team gelungen, durch großartige Veranstaltungen und tolle Netzwerkarbeit die FU Mitte auch über die Kreisverbandsgrenzen hinaus in ganz Berlin bekannt zu machen. Wir möchten uns noch einmal ganz herzlich bei Sandra Cegla für die gemeinsamen letzten Jahre bedanken!

Die Jahreshauptversammlung wählte Daniela Schulz-Gast einstimmig zur neuen Vorsitzenden der FU Mitte.
Daniela Schulz-Gast ist bereits seit mehreren Jahren aktives Mitglied der FU Mitte und hat zuletzt die ehemalige Kreisvorsitzende als Stellvertreterin unterstützt. Wir freuen uns auf die kommende Zusammenarbeit mit unserer neuen Kreisvorsitzenden, für die die Arbeit in der FU Mitte eine Herzensangelegenheit ist!

Inhaltsverzeichnis
Nach oben