Täter Mann, Opfer Frau?

Zum internationalen Frauentag hat sich unsere Kreisvorsitzende Sandra Cegla gemeinsam mit dem WEISSER RING und Burkard Dregger  über die wichtigen Themen häusliche und sexuelle Gewalt ausgetauscht.

Wir sind uns einig, dass hier auch in Zukunft nur ein Bündel an Maßnahmen helfen kann: Kriminalprävention ab der Hebamme, Strafverfolgung, die Stärkung von Opferhilfeeinrichtungen, Entbürokratisierung, opferfreundlichere Regelungen und unser aller beherztes Eingreifen!

Inhaltsverzeichnis
Nach oben